Möglichkeiten
der Betäubung

In unserer Zahnarztpraxis Kelkheim bieten wir unseren Patienten verschiedene Möglichkeiten der Betäubung an, je nach Art der Behandlung und eigenen Bedürfnissen. Unsere Praxis arbeitet an dieser Stelle eng mit einem fachkompetenten Anästhesisten mit jahrelanger Berufserfahrung zusammen, der für die entsprechenden Eingriffe direkt vor Ort in die Praxis anreist.

Die Betäubungsvarianten hierbei sind Sedierung und Vollnarkose. Bei kürzeren Eingriffen wie der Entfernung von Weisheitszähnen empfiehlt sich eine Sedierung, auch Dämmerschlaf genannt. Der Dämmerschlaf kann dabei den individuellen Bedürfnissen des Patienten ideal angepasst werden und ist somit die schonende Alternative zur Vollnarkose.

Die Behandlung unter ambulanter Narkose ist vor allem bei aufwändigeren Behandlungen angeraten. Aber auch Patienten mit Zahnarztangst können die Vollnarkose nutzen, um die Behandlung entspannt und stressfrei zu überstehen. Jede Form der Betäubung erfolgt selbstverständlich unter strenger und sorgsamer Beobachtung durch unseren erfahrenen Anästhesisten. Vor jeder Behandlung erfolgt zudem ein intensives Gespräch, um Ihnen eine sorgenlose und angenehme Behandlung zu gewähren.

ZAHNMEDIZIN WEHNER
ZAHNARZT STEPHAN WEHNER

Breslauer Strasse 44
65779 Kelkheim (Taunus)
T 0 61 95.47 17
F 0 61 95.90 06 92
willkommen@zahnmedizin-wehner.de 

UNSERE
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo / Di / Do 8-12 Uhr und 13-18 Uhr
Mi / Fr 7.30-13 Uhr